Verdichtete Gedanken und Stimmungen

Verdichtete Gedanken und Stimmungen

Lyrik von Galapapa

Bild0619

 

 

Herzlich willkommen auf meiner Website!

 

Die Gedichte können aus dem Inhaltsverzeichnis nach Kategorien angewählt werden . Dort findet man auch die Kurzgeschichten.

Hier sind nun zum Teil die Texte der beiden alten Websites “www.galapapa.com” und “lyrik-von-galapapa.de” zu finden. Unter “Neue Gedichte” sind jeweils die zehn neuesten nachzulesen.

Kommentare im “Gästebuch” und unter den Texten sind mir stets willkommen.

E-Mail: khkirchherr@web.de

Viel Freude beim Stöbern und Lesen!

 

Anemone nemorosa

 

Der Tag sinkt seinem Dämmern zu

und in das Rot der letzten Wärme.

Im zarten Licht der Abendruh

verwehen tanzend erste Mückenschwärme.

 

In stiller Andacht steht der Baum

geheimnisvoll gehüllt in Schweigen,

als greife er den Weltenraum

mit seinen blätterlosen Zweigen.

 

In jener nebelkühlen Nacht

ist aus dem Moderblättergrunde

ein Buschwindröschen still erwacht,

noch vor dem Reif der Morgenstunde.

 

Den weißen Blütenkranz versteckt,

so völlig unsichtbar noch gestern,

hat es sich sacht heraus gereckt

und harrt der Anemonenschwestern.